Eber des Monats

Eber des Monats Februar 2017

 ... aus unserem Zuchtbetrieb Eckhard Weber, Streichental

Eber des Monats 2017 sind die Balsam Söhne BAJAZZO***NN 11897 und BAKU***NN 11903.

Beide Eber gehören, seit sie im Besamungseinsatz sind, zu den Spitzenebern in der genomischen Zuchtwertschätzung. Sie sollen hier noch einmal herausgestellt werden, weil sie inzwischen einen breiten Einsatz in Zucht und Ferkelerzeugung gefunden haben und zu den Ebern gehören, die im höchsten Maße die Anforderungen des aktuellen Marktes erfüllen können.

Beide Eber vererben extrem gute Zunahmen und einen sehr günstigen Futteraufwand, trotzdem geht das nicht zu Lasten des Muskelfleischanteiles.

Die im Rahmen der Lernstichprobe für die genomische Zuchtwertschätzung geprüften Nachkommen der Eber sind zu nahezu 100% in die Handelsklassen E und S eingestuft worden, was bedeutet, dass auch die Ausgeglichenheit der Nachkommen ganz ausgezeichnet ist.

Selbst in der Fleischqualität, die sie vererben, liegen sie deutlich über dem Populationsmittel.

Beide Eber stammen aus der Zucht von Eckhard Weber in Streichental und stehen in der Besamungsstation in Herbertingen.

Bajazzo***NN 11897, Züchter: Eckhard Weber, StreichentalBajazzo***NN 11897, Züchter: Eckhard Weber, Streichental
Baku***NN 11903, Züchter: Eckhard Weber, StreichentalBaku***NN 11903, Züchter: Eckhard Weber, Streichental