Eber des Monats

Eber des Monats März 2018

 ... aus unserem Zuchtbetrieb Hans-Benno Wichert, Oberdischingen

Die Eber des Monats März sind zwei Eber aus dem Zuchtbestand von Hans-Benno Wichert aus Oberdischingen.

Es handelt sich um jeweils einen typischen Vertreter der Zuchtrichtung HECTOR, die für extrem viel Wuchs steht und der Zuchtrichtung MATRIX, die für extrem viel Fleisch steht.

Der HECTOR-Eber MEDOR***NN 12370 ist mit einem Teilzuchtwert von +128 g für die Zunahme bei extrem günstigem Futteraufwand ein typischer Wachstumseber. Sein Zuchtwert für den Magerfleischanteil liegt im durchschnittlichen Bereich. Auch im Exterieur präsentiert er sich als klassischer HECTOR.

Der MATRIX-Eber BAUSCH***NN 12372 dagegen punktet mit extremster Bemuskelung. Sein Teilzuchtwert für den Magerfleischanteil liegt mit +2,1 % absolut an der Spitze der Population. Genauso herausragend ist sein Zuchtwert für den Magerfleischanteil im Bauch mit +3,1 %. Auch dieser Eber zeigt mit sehr viel Brusttiefe, breitem Bug und vollem Schinken auch vom äußeren Erscheinungsbild her ganz klar in welche Zuchtrichtung er gehört.

Beide Eber stehen in der Eberstation Abstetterhof.

Medor***NN 12370, Züchter: Hans-Benno Wichert, OberdischingenMedor***NN 12370, Züchter: Hans-Benno Wichert, Oberdischingen
Bausch***NN 12372, Züchter: Hans-Benno Wichert, OberdischingenBausch***NN 12372, Züchter: Hans-Benno Wichert, Oberdischingen