Neuer Vertriebsleiter für German Hybrid

Zum 1. Oktober 2015 übernahm Herr Dr. Cord Lellbach die Verantwortung als Vertriebsleiter für das gesamte German Hybrid Sauenzuchtprogramm innerhalb von German Genetic / SZV. Herr Dr. Lellbach stellt in dieser Funktion das Bindeglied zwischen den Kunden und Zuchtbetrieben dar. Er führt und koordiniert dabei das in ganz Deutschland tätige Außendienstteam mit aktuell 6 Mitarbeitern in enger Abstimmung mit den 2 im selben Bereich tätigen Mitarbeitern der Herrensteiner Agrargesellschaft (HAG) im westfälischen Drensteinfurt. Mit über 47.000 produzierten Jungsauen in 2014 ist German Hybrid insbesondere im Süden der Bundesrepublik, in Nordrhein-Westfalen, in Niedersachsen und nun auch verstärkt in Schleswig Holstein, den östlichen Bundesländern und Österreich präsent und bietet hervorragende Mutterrassengenetik aus regionalen Zuchtbetrieben und ein leistungsfähiges Eigenremontierungskonzept.

Dr. Cord LellbachDr. Cord Lellbach

Herr Dr. Lellbach ist 36 Jahre alt und hat Tiermedizin studiert. Vor seiner jetzigen Tätigkeit war er bereits mehrere Jahre in leitender Funktion im Bereich der künstlichen Besamung beim Schwein erfolgreich tätig und verfügt als Branchen-Kenner über ein sehr gutes Netzwerk. „Als überzeugter Dienstleister freue ich mich auf meine künftigen Aufgaben in einem Unternehmen, das seinen Kunden in allen Bereichen der Schweinehaltung als professioneller Partner zur Seite steht“ so Dr. Lellbach über seine neue Tätigkeit.

2.10.2015 / JS

Download Pressemitteilung