... aus unserem Zuchtbetrieb Manfred & Andreas Sommer, Dielheim-Unterhof

Eber des Monats November 2015 sind zwei Halbbrüder aus der Zucht von Manfred und Andreas Sommer aus Dielheim – Unterhof.

Der Hector – Eber BLANK***NN 11588, der in der Besamungsstation Herbertingen steht, hat nicht nur einen überragenden genomischen Zuchtwert von aktuell 175 Indexpunkten, sondern hat bei seinen Nachkommen in Kreuzung und in Reinzucht bewiesen, dass er zu den besten Ebern gehört, die zur Zeit in unseren Besamungsstationen stehen.

Dass der Eber alles kann, haben nicht zuletzt seine 63 geschlachteten  Kreuzungsnachkommen nachgewiesen, die zu nahezu 100 % in die höchsten Handelsklassen E und S eingestuft werden konnten und bei ausgezeichneten Zunahmen eine extrem hohe Ausgeglichenheit zeigten. Das Bild wird abgerundet durch einen ausgezeichneten Anomalienindex.

Über ähnlich gute Ergebnisse verfügt sein Halbbruder Bondi***NN 11476, der in der Besamungsstation in Killingen steht. Nicht nur die weiblichen Tiere, sondern auch die Kastraten aus seiner Nachzucht sind zu einem hohen Prozentsatz in die hohen Handelsklassen E und S eingestuft. Das perfekte Bild wird abgerundet durch ausgezeichnete Reinzuchtergebnisse aus Boxberg.

Blank***NN 11588, Züchter: Manfred & Andreas Sommer, Dielheim-Unterhof
Bondi***NN 11476, Züchter: Manfred & Andreas Sommer, Dielheim-Unterhof