Zur Sicherstellung der Qualität von German Piétrain-Tieren werden die Zuchtbetriebe zertifiziert, die nach definierten Qualitätsstandards produzieren.

Zertifiziert werden nur Zuchtbetriebe, die z. B.:

Nur zertifizierte Betriebe erhalten die German Piétrain-Ohrmarke und dürfen diese verwendenNur zertifizierte Betriebe erhalten die German Piétrain-Ohrmarke und dürfen diese verwenden

  • nach strikten Vorgaben PRRS- unverdächtige Jungeber aufziehen
  • im Rahmen eines Hygienekonzeptes ihre Zuchttiere in Vorführräumen hinter Glas präsentieren
  • den Personenkreis, der in die Betriebe kommt, minimieren und definieren
  • eine Mindestremontierung von 50 % haben und sich voll am Prüfprogramm beteiligen

gp sidebar

Sicherheit durch:

  • weltweit größte
    Piétrain-Population
  • unangefochtener Marktführer
  • neutrale Leistungsprüfung
  • überregionale Zuchtwertschätzung
  • permanente Feldprüfung

Ihr Nutzen:

  • höchste Homogenität der Mastendprodukte
  • optimale Schlachtkörperqualitäten
  • beste Mastleistung
  • optimale Länge
  • hervorragende Fleischbeschaffenheit
  • Qualität für Ferkelerzeuger, Mäster und Verarbeiter